Month: March 2018

PM4A™: Project Management for All - download pdf or read online

By Colin Bentley,Andy Britton

trying to find an easy, easy-to-use approach to undertaking administration? bored to death with the complexity of your present process? It’s approximately time that you just attempted PM4A, venture administration for All. during this e-book, esteemed PRINCE2® writer, Colin Bentley simplifies the paintings used to do PRINCE2® with a extra concise and easy-to-read e-book. With the recognition of present day lean and distant firms, almost each member of a workforce is focused on tasks. PM4A is simplified method of handling initiatives meant to be effortless adequate to take advantage of for all participants of your group (even these open air of the PMO) in order that all of your association is conversing a similar language.

Show description


Download e-book for kindle: Betriebserkundung und Expertenbefragung (German Edition) by Mario Hartmann

By Mario Hartmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, be aware: 1, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, summary: Mit der zunehmenden Komplexität und Dynamik der heutigen Berufs- und Arbeitswelt steigen auch die Anforderungen an die künftigen Arbeitnehmer.
Umfassende und gezielte Informationen, die Schüler in ihrem Berufsfindungsprozess unterstützen, sind heute wichtiger denn je. Aufgrund der immer geringer werdenden Halbwertzeiten von Wissen, hat die Relevanz von stupidem Fachwissen in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung verloren. Viele Ausbildungsbetriebe fordern von ihren Auszubildenden Kommunikations- und Teamfähigkeit. Der Wandel des Wissens bzw. der Kompetenzen kann an der establishment Schule und deren Lerninhalten nicht unbeachtet vorbei gehen.
„Handlungsorientierung als Gestaltung von Lernprozessen, in denen die Lernenden möglichst durch selbstständiges Handeln lernen, mindestens jedoch durch aktives Tun, jedenfalls nicht allein durch gedankliches Nachvollziehen von Handlungen anderer.“
Mit diesem Zitat von Reinhard Bader wird deutlich, dass mit der Einfuhr der Handlungsorientierung in die Rahmenlehrpläne ein deutlicher Wandel der Unterrichtsmethoden und Lerninhalte vollzogen wird, bzw. in Zukunft noch weiter ausgebaut werden soll.
Betriebsführungen, Betriebsbesichtigungen, Betriebsexkursionen – das gibt es doch schon. Wozu additionally Betriebserkundungen? Nur eine neue Bezeichnung? Oder doch mehr? Wenn ja, wo liegt der Unterschied zwischen Betriebserkundungen und jenen Formen von Betriebsbesuchen, die häufig unter dem Schlagwort „Betriebstourismus“ zusammengefasst werden?
Diese Ausarbeitung beschäftigt sich im Besonderen mit den handlungsorientierten Methoden der Betriebserkundung und Expertenbefragung, wobei die Expertenbefragung als Bestandteil der Betriebserkundung vorgestellt wird. Können diese Methoden die Forderungen des handlungsorientierten Unterrichts leisten? Wenn ja, welche?
Im Rahmen dieser Ausarbeitung soll der Charakter und die didaktischen Hintergründe der Betriebserkundung herausgearbeitet und dargeboten werden.

Show description


Lernwiderstände in der Berufsaus- und Weiterbildung: Die - download pdf or read online

By Johannes Nest

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, notice: 1,7, FernUniversität Hagen (Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Die fortschreitende Globalisierung, komplexer werdende Strukturen und auch der demografische Wandel in Deutschland stellen sowohl die Industrie und Dienstleister, als auch die Arbeitnehmer vor eine große Herausforderung. Die Technologien verschiedener Länder stehen miteinander im Wettbewerb und die Wertvorstellungen der westlichen Zivilisationen werden durch das wirtschaftliche Aufschließen aufstrebender Industrie- und Dienstleistungsgesellschaften infrage gestellt oder erweitert (Achtenhagen, Lempert, 2000).

Arbeitgeber müssen dem großen Konkurrenzdruck gerecht werden, der durch die unterschiedlichen Arbeitsstrategien anderer Länder auf ihren Betrieben lastet. Arbeitnehmer, die unter anderem ethnisch immer gemischter und auch älter werden, stehen der Herausforderung gegenüber, dass ihre einmal erworbene Qualifikationen und die damit verbundenen Kompetenzen nicht mehr bis zum Berufsende ausreichen.
Ihnen wird die Herausforderung gestellt, sich immer weiter und neu zu qualifizieren, um die komplexer werdenden Aufgaben bewältigen zu können. Gefordert sind dabei der Umgang mit komplexen Informationen, gute Kommunikationsfertigkeiten sowie die Bereitschaft zur Interdisziplinarität. Durch verschiedene Voraussetzungen können dabei jedoch Lernwiderstände entstehen. Die Ursachen sind sowohl Angst, Druck und Überforderung, als auch die individuelle Biografie sowie die Begleitprobleme eines demografischen und ethnischen Wandels.

Zur Überwindung der Lernwiderstände könnte sich die Projektmethode eignen.Somit soll sich diese Facharbeit mit der Frage beschäftigen, ob eine Eignung vorliegt. Bei der Projektmethode bearbeiten Mitarbeiter und/oder Auszubildende eine reale und berufstypische Arbeitsaufgabe in einer Gruppe (vgl. Frey, 2002). Sie erwerben dabei im besten Fall Schlüsselqualifikationen, ohne sich einem großen Lerndruck ausgesetzt zu sehen. Zur Klärung der Frage werden zuerst die grundlegenden Begriffe der Qualifikation und Kompetenz näher beleuchtet, bevor auch die Ursachen der Lernbarrieren erläutert werden, welche vor der genauen Betrachtung der Projektmethode zwingend besprochen werden sollten.

Show description


The Changing Career of the Correctional Officer: Policy - download pdf or read online

By Don Josi,Dale Sechrest

The past due Nineteen Nineties mark a turning element for correctional structures within the usa. For it slow, there was a thorough attempt by way of corrections to realize the boldness of the general public. With elevated urbanization, extra well timed digital information media studies, and renewed emphasis on human rights, corrections has a growing number of develop into the objective of a wide selection of assaults. To wrestle this backlash, correctional enterprises have devised a plan that has labored rather well for legislations enforcement, a plan top summed up through a unmarried be aware: professionalization. This circulation has been led via an articulate and tactful team of correctional officers who've under pressure a brand new ideology of the correctional officer occupation.

The altering profession of the Correctional Officer is a accomplished, well timed, and issue-oriented standpoint in this ever-developing box. It articulates the rules upon which correctional practices have developed with time. scholars will locate this e-book of worth to dialogue and suggestion concerning the nature of the corrections career. directors, administration body of workers, and line/staff supervisors looking information regarding profession improvement innovations will locate this article invaluable in focusing and putting their careers in point of view and in supplying information for pro development.

  • Focus on 'a profession in flux'
  • Substantial dialogue for students
  • Valuable details for practitioners

Show description


Get Weblogs als neues Kommunikationsmedium in der PDF

By Doris Geldhaeuser

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, notice: 1,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary:
E- studying, additionally das Lernen mit neuen Medien, eröffnet in der gegenwärtigen Bildungslandschaft – auch in der beruflichen Weiterbildung – wesentliche und neue Perspektiven. Diese bieten eine notwendige und sinnvolle Ergänzung zum heutigen Bildungsangebot und sind insbesondere in Bezug auf das lebenslange Lernen für individualisierbare Lernangebote unerlässlich. Dabei ist jene Betrachtungsweise nicht auszuschließen, inwieweit der Einsatz neuer Medien einen Mehrwert für die Lehr- und Lernprozesse in der Weiterbildungspraxis mit den meist heterogenen Teilnehmergruppen haben kann, um Lehr- und Lernziele effektiv und effizient zu vermitteln (de Witt & Czerwionka, 2007, S. 8).
Ungeachtet der Tatsache, dass Medien sowohl technische als auch inhaltliche Entwicklungen beinhalten, beschäftigt sich die Bildungswissenschaft über die Möglichkeiten ihrer pädagogischen Potentiale und der Nutzbarmachung der Bildungsinhalte für den Lernalltag. Dies führt zu einem neuen Aufschwung bildungstechnologischer Innovationen und fordert dazu heraus, sowohl mediendidaktische Fragen zu stellen, als auch Fragen zur Medienkompetenz im kritischen und erfolgsversprechenden Umgang und Handeln mit dem Wissen den neue Medien vermitteln.
Hinter den übereinstimmenden Forderungen nach (mehr) Lern- und Medienkompetenz beim Lernenden , bedarf es zudem einer geeigneten fachdidaktischen Aufbereitung des Lerngegenstandes von Seiten der Lehrenden (Kübler, 2008, S. 97). Nach gängiger didaktischer Vorstellung gehört die internetgerechte Gestaltung zur pädagogischen Professionalität und bedient sich immer mehr bestimmter Medienformate, die als Träger oder Vermittler kognitiver Wissensbestände eingesetzt werden (Ludwig & Petersheim, 2004, S. 1).
Weblogs stellen dabei eine herausragende Rolle dar. Im Rahmen dieser Hausarbeit sollen die Vorzüge des Lernaufgabenblogs mit seinen Lehr und Lerninhalten (learning content material) als bildungsrelevantes Informations- und Kommunikationsmedium herausgestellt werden und wie diese in Lehr- und Lernmöglichkeiten bestmöglich eingesetzt werden können.

Show description


Read e-book online Symbolischer Interaktionismus: Eine kurze Darstellung der PDF

By Ursula Ebenhöh

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, be aware: 2,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Konstruktivistische Ansätze in der Erwachsenenbildung, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Anfangs möchte ich dabei den Begriff des Symbolischen Interaktionismus konkretisieren und auf die Einflüsse und Strömungen eingehen, die dazu beigetragen haben, dass der Symbolische Interaktionismus entstanden ist.
Nach diesem kurzen historischen Abriss, werde ich die Funktionen von Zeichen und Zeichensystemen als Voraussetzung von Verstehensvorgängen darlegen. Die symbolische Darstellung und Vermittlung wird als Prozess der Interaktion für die Entwicklung und Selbstverwirklichung des Individuums und den Fortschritt der Gesellschaft unverzichtbar gesehen.
Dann möchte ich die Vertreter des Symbolischen Interaktionismus vorstellen: George Herbert Mead, den Begründer des Symbolischen Interaktionismus; Herbert Blumer, der den Begriff des Symbolischen Interaktionismus schuf; Alfred Schütz, Peter L. Berger und Thomas Luckmann, die sich mit den Strukturen der Lebenswelt befassten; und Erving Goffman, der die Dynamik der Rahmung der scenario des sozialen Handelns und der Inszenierung einer Handlung untersuchte, und teils eher der Ethnomethodologie zuzurechnen ist. Dabei werde ich die wichtigsten Grundbegriffe erläutern, die den Symbolischen Interaktionismus ausmachen.
Im darauf folgenden Kapitel möchte ich die Bedeutung des Symbolischen Interaktionismus für die Pädagogik und die Andragogik herausarbeiten. Dafür werde ich theoretische, methodische und praktische Punkte benennen, durch die der Symbolische Interaktionismus nachhaltig Einfluss auf das Bildungsgeschehen nehmen konnte.
Anschließend werde ich das Thema des Symbolischen Interaktionismus im Rahmen des Seminarthemas beleuchten. Dabei werde ich auf die Impulsgebung durch den Symbolischen Interaktionismus für den Konstruktivismus eingehen; denn bereits im Symbolischen Interaktionismus ist die Wirklichkeit eine Schöpfung zweier (oder mehrerer) interagierender Personen, die sich durch ihre Interaktion ihre soziale Realität schaffen. Auch die Begriffe der Deutungsmuster und der Lebenswelt, die für eine konstruierte Wirklichkeit unerlässlich sind, haben schließlich ihren Ursprung in Interaktionen zwischen den Menschen.
Zum Schluss werde ich die wichtigsten Punkte nochmals in der Zusammenfassung kurz herausarbeiten, und kritische oder ungeklärte Fragen dieses Ansatzes darstellen.

Show description


Read e-book online Passing Assessments for the Award in Education and Training PDF

By Ann Gravells

this is often an important textual content for all newcomers taking the Award in schooling and coaching, irrespective of which awarding company they're registered with. it is readable, correct, effortless to appreciate and provides key recommendation on impending and finishing written and sensible checks. It is helping either in-service and pre-service novices to totally comprehend the necessities of the Award, and the way to facts their success in the direction of the standards. 

This e-book will:

  • help newcomers with their written exams in the direction of the 3 major devices of the Award
  • give advice on how rookies can reveal and proof their achievement
  • help newcomers with their functional checks together with tricks and information for succeeding within the microteach
  • give suggestions for giving and receiving feedback

This is a significant other name to The Award in schooling and Training by means of Ann Gravells.

Show description


Sabine Oymanns's Das 4CID-Modell in der Anwendung Bildungswissenschaftler/-in PDF

By Sabine Oymanns

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, notice: 1.3, FernUniversität Hagen (Modul 2B Allgemeine Didaktik und Mediendidaktik), Sprache: Deutsch, summary: Bis weit in das 20. Jahrhundert reichte ein einmal erlernter Beruf für das ganze Leben. Mit der zunehmenden Schnelligkeit des technologischen Wandels erleben die Werktätigen der Gegenwart eine steigende Notwendigkeit des „Lebenslangen Lernens“. Berufe verändern ihr Profil, neue Ausbildungsberufe kommen hinzu. Bei der Aufgabe, neue Ausbildungsberufe auf ihre Eignung für die Betriebe zu prüfen, und die betrieblichen Abläufe an die modernisierten Ausbildungsordnungen anzupassen, werden komplexe Kompetenzen gefordert. Im Bereich der Vermittlung hat sich, insbesondere in den angloamerikanischen Staaten, in vergangenen Jahren das Instruktionsdesign, kurz identity, entwickelt. Das hier vorgestellte 4CID Modell, das Vier-Komponenten Instruktionsmodell wurde ab Mitte der 1980er Jahren von Jeroen J.G. Van Merriënboer erforscht und 1997 als Trainingsbuch, gemeinsam mit Paul A. Kirschner publiziert. Die vorliegende Hausarbeit befasst sich im ersten Teil mit der Aufgabe das 4CID-Modell auf das Arbeitsfeld eines Bildungswissenschaftlers in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung anzuwenden.

Show description


Download PDF by Jonathan Tummons: Doing Your Research Project In The Lifelong Learning Sector

By Jonathan Tummons

This e-book courses new researchers in the course of the various phases of small-scale or practitioner research.

Show description


Download PDF by Gennaro Costagliola,James Uhomoibhi,Susan Zvacek,Bruce M.: Computers Supported Education: 8th International Conference,

By Gennaro Costagliola,James Uhomoibhi,Susan Zvacek,Bruce M. McLaren

This publication constitutes the completely refereed complaints of the 8th foreign convention on computing device Supported schooling, CSEDU 2016, held in Rome, Italy, in April 2016. The 29 revised complete papers have been rigorously reviewed and chosen from 164 submissions. The papers care for the next themes: new academic environments, most sensible practices and case stories of cutting edge technology-based studying thoughts, institutional guidelines on computer-supported schooling together with open and distance education.

Show description